Perlen, Glasperlen und Schmuck von Aperlea
   
     
 
leer
 HomeEchte ZuchtperlenPerlen | Glasperlen | SchmuckGoldschmuckSilberschmuckModeschmuckAusverkauft 
leer
 Wir über unsTipps vor dem KaufPerlen A-ZWie bestelle ich?Kunden LoginAGBImpressum 

Perlen Graduierung

Perlen Graduierung ist die allgemein verständliche Bezeichnung, die verwendet wird, um die Qualität und den Wert einer einzelnen Perle oder eines gesamten Schmuckstückes zu beschreiben. Bei der Graduierung von Zuchtperlen hat sich bis heute kein einheitliches Bewertungssystem durchgesetzt, jedoch wird weltweit auf das Bewertungssystem des GIA (Gemological Institute of America) zurückgegriffen.

Dieses meistgenutzte und international angesehenste System klassifiziert Zuchtperlen in die Bewertungsklassen: A, A+, AA, AA+ und AAA. Es umfasst anschaulich alle Faktoren, die bei der Bewertung zu berücksichtigen sind. Die Bewertung von Perlen ist das Resultat des Messens der entscheidenden Bewertungskriterien:

Größe, Form, Farbe, Lüster, Oberfläche, Schichtdicke und Zusammenstellung von Perlen. Die Bewertungsfaktoren Größe und Farbe spielen dabei eine untergeordnete Rolle, da sie nicht als Maßstab herangezogen werden können.

System zur Bewertung von Akoyaperlen:

  • AAA - perfekt rund, exzellenter Lüster, Schichtdicke mindestens 0,7mm oder größer, 95% frei von Wachstumsmerkmalen, hervorragende Zusammenstellung der Perlen
  • AA+ - rund, sehr guter Lüster, Schichtdicke mindestens 0,5mm, 90% frei von Wachstumsmerkmalen, hervorragende Zusammenstellung
  • AA - fast rund, sehr guter Lüster, Schichtdicke mindestens 0,35mm, 80% frei von Wachstumsmerkmalen, sehr gute Zusammenstellung
  • A+ - unrund bis fast rund, guter Lüster, Schichtdicke mindestens 0,2mm, 70% frei von Wachstumsmerkmalen, gute Zusammenstellung
  • A - unrund bis fast rund, wenig bis guter Lüster, weniger als 0,2mm Schichtdicke, 60% frei von Wachstumsmerkmalen, gute Zusammenstellung

System zur Bewertung von Süßwasserperlen:

  • AAA - perfekt rund, exzellenter Lüster, 95% frei von Wachstumsmerkmalen, hervorragende Zusammenstellung der Perlen
  • AA+ - rund, sehr guter Lüster, 90% frei von Wachstumsmerkmalen, hervorragende  Zusammenstellung
  • AA - fast rund, sehr guter Lüster, 80% frei von Wachstumsmerkmalen, sehr gute Zusammenstellung
  • A+ - unrund bis fast rund, guter Lüster, 70% frei von Wachstumsmerkmalen, gute Zusammenstellung
  • A - unrund bis fast rund, wenig bis guter Lüster, 60% frei von Wachstumsmerkmalen, gute Zusammenstellung

System zur Bewertung von Tahitiperlen und Südseeperlen:

  • AAA - perfekt rund, exzellenter Lüster, 95% frei von Wachstumsmerkmalen, hervorragender Glanz, hervorragende Zusammenstellung der Perlen
  • AA+ - rund, sehr guter Lüster, 90% frei von Wachstumsmerkmalen, sehr guter Glanz, hervorragende  Zusammenstellung
  • AA - fast rund, guter Lüster, 70% frei von Wachstumsmerkmalen, guter Glanz, gute Zusammenstellung
  • A - A+ - unrund bis barocke Formen, wenig Lüster, deutliche Wachstumsmerkmale,wenig Zusammenstellung

Daneben gibt es heute das sogenannte „Tahitian Grading System“, wobei diese Perlen auf einer Skala von A bis D eingeteilt werden. Perlen mit der Bezeichnung A sind dabei vergleichbar mit der AAA-Klassifizierung des GIA. Dieses Einstufungssystem wird jedoch vorwiegend in den Zuchtländern dieser Perlen verwandt.



Empfehlungen Schmuck und Uhren Impressum

 
    Süßwasserperlen Akoya Perlen Südsee Perlen Tahitiperlen Zuchtperlen
Perlen Perlenketten Perlen Pflege Perlenschmuck Perlenkette Schmuck